↑ Zurück zu Hackbrett – Die Band

Alex

alex1

Mit 17 Jahren griff sich Alex als Autodidakt die E-Gitarre, nahm aber dann doch professionellen Gitarrenunterricht. Nachdem er 15 Jahre lang  in verschiedenen Bands teilweise ohrenbetäubende Musik mit endlosen Gitarrensolos produzierte,  war erst mal Pause angesagt. Als Chris 2013 zu Ihm meinte, eine Bassgitarre könne dem Sound von Hackbrett nicht schaden, war der Grundstein für ein neues Experiment gelegt: Alex sattelte vom E-Gitarre Solisten auf E-Bass um und trat bei Hackbrett ein. – Seitdem hört man bei Hackbrett auch Solos mit tiefen Tönen – er kann´s einfach nicht lassen. 😉