Hackbrett – Die Band

HACKBRETT  – Wie alles begann …. wir schreiben das Jahr 2011

Eigentlich sollte damals nur das Sonnwendfest der Sportunion Langenlebarn mit Live-Musik belebt werden. Mangels Budget beschlossen die Sportsfreunde und Musiker Chris, Andi und Bepo selbst für die musikalische Unterhaltung zu sorgen.

Die vielen positiven Rückmeldungen zu ihrem ersten Auftritt spornten die Burschen an, weiter zu machen. Die Band HACKBRETT war geboren.

2012 stieg dann Drummer Heli, der bis dahin für HACKBRETT die Tontechnik machte ein und sorgte von nun an für den Groove auf seinem Cajon.

2013 vervollständigte Alex als Bassist die Band. In diesem Set waren der Band nun auch in der Songauswahl kaum Grenzen mehr gesetzt.

Seitdem wird arrangiert, gespielt und performt was gefällt. Der Kreativität wird freier Lauf gelassen, sodass sich die Band quer durch verschiedene Genres, von Austropop bis Reggae, bewegt.

2014 lernte Chris die Sängerin Sheena kennen und lud sie prompt zu einem Gastauftritt mit HACKBRETT ein.

Ihre schöne weibliche Stimme und ihr fröhliches Wesen erwiesen sich als „Tüpfchen auf dem i“ für die Band. Es entwickelte sich eine schöne Freundschaft mit regelmäßigen gemeinsamen Auftritten.

2018 Ausstieg von Lead Gitarrist Bepo worauf wir diese Zeit nutzten uns neu zu arrangieren und studierten in harter Probearbeit auch viele neue Songs ein.

2019 Neu zu uns gestossen und nun fixer Bestandteil der Band ist Solo-Gitarrist Robert Schittenhelm, was ihn bewogen hat – zu kommen um zu bleiben – erzählt er euch sicher demnächst auf einem unserer Konzerte….  😉

Chris

  Chris hat Rhythmus Gitarre in seiner Kindheit von seinem Vater gelernt, der ihm auch die wichtigsten Grundlagen für Rhythmus und Gesang beibrachte. Im Teenageralter experimentierte er mit Plattenteller und Mikro in den Genres Hip Hop, Rap, Scratch und break dance und jobte in jungen Jahren als DJ in Diskotheken. Nach seiner Matura folgten zwei …

Andi

Andi genoss ab dem 7. Lebensjahr 11 Jahre lang klassischen Klavierunterricht. In seiner Sturm- und Drang Zeit sammelte er dann Erfahrung als Leadsänger, Keyboarder und Frontman in einer Gothic-Metal-Band. Mittlerweile steht Andi seit 25 Jahren auf der Bühne und kann auf zahlreiche In- und Auslandsauftritte zurückblicken. Sehr gerne steht Andi auch vor der Kamera – …

Heli

Heli hat nach den ersten beiden Volksschuljahren die Blockflöte an den Nagel gehängt, sich mit zwei Stäbchen bewaffnet und über 10 Jahre das Fach Schlagwerk in der Musikschule erlernt. Seit seinen Teenager Jahren lässt ihn das Musik machen nicht mehr los. Er war Mitgründer der Gruppe „The New Kids on the Drums & Session Brothers“, …

Roberto

     Mit 6 Jahren hieß es für Robert – „Du musst jetzt ein Instrument lernen – entweder Blockflöte oder Gitarre“ – zum Glück hat er sich für letztere entschieden. Mittlerweile ist das Hobby zum Beruf geworden und der musikalische Lebensweg führte über Speedmetal zum Hardrock. Dann weiter zu  Soul & Funk, einige Rock/Pop-Projekte – dann …

Alex

Mit 17 Jahren griff sich Alex als Autodidakt die E-Gitarre, nahm aber dann doch professionellen Gitarrenunterricht. Nachdem er 15 Jahre lang  in verschiedenen Bands teilweise ohrenbetäubende Musik mit endlosen Gitarrensolos produzierte,  war erst mal Pause angesagt. Als Chris 2013 zu Ihm meinte, eine Bassgitarre könne dem Sound von Hackbrett nicht schaden, war der Grundstein für …

Sheena

Die Gitarre, die Stimme und das Lagerfeuer – so könnte man Sheenas Jugend zusammenfassen. Ihre instrumentale Reise fing bei der Blockflöte an, machte ein paar Stops bei Keyboard, Gitarre und Schlagzeug bis sie sich heute zwischen Klavier und Trommel eingependelt hat. Ihr Lieblingsinstrument war allerdings immer schon die Stimme und auf der Bühne fühlt sie …